Diskussion zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Fachfragen
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Himbeeraroma im Gin (Brockmans)
von: A.Schu am 28.Mär.2017 21:07:48
Region: Norddeutschland

Guten Tag,

ich habe nun mehrfach die tollen Gin Rezepte aus dem Forum ausprobiert und die Ergebnisse mit meiner 20 Liter Potstill sind auch sehr schön und aromatisch.

Mein absoluter lieblings Gin hat eine sehr süße und blumige Himbeernote im Duft.
Ich möchte dies gern "nachbasteln" und hatte im Mazerat und/oder im Aromakorb bereits ordentliche Mengen Himbeeren.
Der Himbeerduft stellt sich jedoch nicht im geringsten ein.

Zwei Fragen auf die ich zu gern Antwort wüsste:
1- Wird beim original evtl. mit Aromen gearbeitet?
2- Wie locke ich die Himbeeren durch das Geistrohr?

Im Vorhinein vielen Dank aus dem Norden Deutschands.

Antwort schreiben

    
 RE: Himbeeraroma im Gin (Brockmans)
von: Feingeist am 29.Mär.2017 12:13:38
Region: Diaspora

Hi,
Original Brockmans wird mit Brom- und Blaubeeren aromatisiert. Laut deren Homepage werden die Botanicals in Kornalkohol mazeriert, von Aromen ist nicht die Rede. Hier ist die Liste der Botanicals: http://brockmansgin.com/botanicals.
Möglichst wild gewachsene Früchte nehmen, die sind wesentlich aromatischer, insbesonders bei Himbeeren. Sowohl Mazeration und Geistkorb sollten eigentlich funktionieren. Hier eine Mazeration-Rezeptur für Himbeergeist: http://www.kollmann-net.de/dateien/seiten/lexikon/h.htm die habe ich schon probiert, hat bei mir funktioniert. Im Schmickl/Malle-Buch ist eine Kurzanleitung für Geisten mit Himbeeren.
Gruß
Antwort schreiben

        
 RE: Himbeeraroma im Gin (Brockmans)
von: Burner am 03.Apr.2017 09:52:41
Region: Southeast

Hallo.

Ich habe auch schon öfter Himbeergeist gemacht. Gute Ergebnisse bringt noch ein bisschen Ingwer als Zugabe im Geistkorb als Geschmacksverstärker.

Ist im Schmickl Buch auch so beschrieben.
Antwort schreiben

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Design und Implementierung:
Helge Schmickl