Diskussion zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Fachfragen
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Schwarze Johannisbeermaische und Geist
von: Unik am 05.Aug.2017 11:44:12
Region: Germany

Hallo liebe Kollegen,

Ich habe ca. 20kg schwarze Johannisbeeren zum Einmaischen und möchte daraus ohne Zuckerung einen, wenn auch ausbeutearmen Brand destillieren. Meine Frage ist, ob schon jemand mal versucht hat, nach dem Destillieren der gegorenen Maische diese nochmal mit neutralem Alkohol versetzt als Geist du brennen? Meiner Meinung nach sollte ggfs. noch genug Aroma enthalten sein, um dem Geist dieses verleihen zu können. Ggfs. würde ich noch ein paar ungegorene Früchte zugeben, aber den Großteil sollten die schon destillierten ausmachen.

Oder würdet ihr sagen, entweder Brand oder Geist?

Vielen Dank im Voraus für eure Gedanken

Antwort schreiben

    
 RE: Schwarze Johannisbeermaische und Geist
von: burner am 06.Aug.2017 10:34:18
Region: southeast

Johannisbeeren geben einen guten Wein, aber ein Geschmackswunder wird der Schnaps nicht.
Dass aber jemand mit der ausgekochten, matschigen Schlempe noch einen Geist ansetzten will, habe ich noch nie gehört, aber auch nicht probiert.

Ich würde einen Brand machen, und vorher ein paar Liter als Wein abziehen.
Antwort schreiben

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Design und Implementierung:
Helge Schmickl