Diskussion zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Fachfragen
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Maische noch alles OK?
von: Thomas am 13.Sep.2017 12:19:17
Region: Bayern

Hallo, es ist mein erster Versuch einer Mirabellen Maische.

Meiner Vermutung waren die Mirabellen zu sauer.

Hier mein Rezept. Angesetzt am 03.09

22 Liter Maischebrei
32 gramm Turbohefe
1,5-2 gramm Verflüssiger
60 ml Biogen M
3 Kg Zucker zum Anfang
PH wert konnte ich nicht richtig messen da die Stäbchen statt lila GIFTGRÜN waren.

Gehrung alles super gestartet, immer mal wieder nachgezuckert PH wert kommt auch langsam in sichtbaren Bereich schätze 2,0?

Heute 13.09 Blubbert immer noch schön alle 30 Sek. Geschmack noch Süß Fruchtkuchen noch oben. Alkoholgehalt um die 12 % Zucker bis jetzt 7,7 KG

Jetzt meine Frage ich möchte 20% Alkohol erreichen zwecks Lagerung. Muss noch Zucker rein? Was mache ich mit den PH Wert? Schätze immer noch um 2,0.
Geschmack ist Süß und gut. Fruchtkuchen oben beim umrühren noch wie Sekt bzw Wein.

Danke

Antwort schreiben

    
 RE: Maische noch alles OK?
von: Florian am 14.Sep.2017 06:40:40
Region: Brandenburg

Na wenn es noch süß schmeckt nicht nachzuckern ,erst wenn es nicht mehr süß schmeckt neuen Zucker drauf . Der Ph wert stellt sich mit Biogen selber ein da muss man normalerweise nicht mehr drauf achten.
Antwort schreiben

        
 RE: Maische noch alles OK?
von: Thomas am 14.Sep.2017 12:07:57
Region: Bayern

Mir ist die Menge an Biogen etwas viel vor gekommen. Ich habe es so gemacht wie es auf der Flasche stand. Ich hoffe ich komme noch an die 20% oder ist eine längere Lagerung auch unter 20% möglich?

Vielen Dank
Antwort schreiben

    
 RE: Maische noch alles OK?
von: Burner am 14.Sep.2017 11:55:07
Region: southeast

Was bringt dich drauf, dass die Mirabellen zu sauer waren?
(Ausser natürlich sie waren hart, grün, der Kern ist nicht rausgegangen, und der Geschmack war sauer, dann ja :) )

Die Faustregel: Auf 100 Liter 3 x 10.5 kg Zucker

Ich gebe bei meiner Zwetschgenmaische auf 20 Liter immer so 3 x 3kg zu, da ich aber auch Zwetschgenwein draus mache, am Ende immer etwas mehr, dass noch Restsüße da ist, wenn die Gärung endet.
Bzgl. Ph Wert, da hat der Florian absolut Recht, mit Biogen M bist Du auf der sicheren Seite.
Und solange es schön vor sich hinblubbert läuft doch alles gut.
Antwort schreiben

        
 RE: Maische noch alles OK?
von: Thomas am 14.Sep.2017 20:43:23
Region: Bayern

Zu sauer deshalb weil ich mit meinem PH Streifen kein Ergebnis bekommen habe und der Fruchtbrei ziemlich sauer geschmeckt hat. Mirabellen waren schon schön gelb haben sich auch wunderbar zu Brei verarbeiten lassen.
Aber die Gärung ist sofort gestartet deshalb gehe ich jetzt von aus damit alles ok ist.
Ich habe auch gelesen damit erst biogen M reinkommt und das gut umgerührt werden sollte bevor Hefe zugesetzt wird, das habe ich auch falsch gemacht....aller Anfang ist schwer und aus Fehlern lernt man.
Antwort schreiben

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Design und Implementierung:
Helge Schmickl