Diskussion zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Fachfragen
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Maische schäumt stark
von: Schulti am 06.Dez.2017 21:19:31
Region: Taunus

Hallo,
Ich hab folgendes Problem und zwar habe ich eine Maische
aus Dosenpfirsichen angesetzt und die Maische schäumt nach ein paar Stunden extrem über, das Fass ist zur Hälfte gefüllt.
Habe folgende Zutaten zusammen gefügt:
4 kg Dosenpfirsische mit Saft
1 Liter Wasser
500g Zucker ( erstes Drittel)
Biogen 20ml
48 H Turbo Hefe

Habe das ganze jetzt schon 2 mal probiert und es schäumt immer wieder extrem, keine Ahnung was ich falsch gemacht habe.
Hoffe mir kann jemand weiter helfen

Grüße Rene

Antwort schreiben

    
 RE: Maische schäumt stark
von: Lord Vader am 07.Dez.2017 08:30:55
Region: Ö

Ist die Maische zu warm? Versuchs mal mit 17-18 Grad maximal!

Es gibt auch ein Antischaummittel auf Silikonbasis, einige Tropfen rein und es müsste klappen (normalerweise gib man das in den Kessel beim brennen).
Antwort schreiben

        
 RE: Maische schäumt stark
von: Burner am 07.Dez.2017 13:23:27
Region: southeast

Jupp, der Lord hat wohl Recht.

Hört sich eindeutig nach zu warmen Stellplatz an.
Antwort schreiben

            
 RE: Maische schäumt stark
von: Schulti am 09.Dez.2017 09:29:41
Region: ...

Danke für die Antworten,
Ich hatte die Maische bei ca 20-21 grad stehen also werde ich das nächste mal einen kühleren Platz suchen.
Kann es auch daran liegen das zu viel Zucker in der Maische war? Irgendwie kommen mir diese Dosenfrüchte immer süßer vor als in den Nährwertangeaben drauf steht.
Antwort schreiben

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Design und Implementierung:
Helge Schmickl