Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 1008 von 4253:

Sehr geehrter Herr Schmickl!
Ich habe 20 Liter hochprozentige Apfelmaische (Apfelsorte Kronprinz) angesetzt. Bei der Verkostung habe ich festgestellt, daß mir der typische Apfelgeschmack bzw. das Aroma des Apfels fehlt (Gärtemperatur 19°C). Nun befürchte ich, daß ich beim Brennen einen Schnaps ohne Geschmack erhalte. Wie kann ich das Aroma noch steigern, denn außer leicht säuerlich kann ich bei dieser Sorte keinen Geschmack feststellen.
Nützen die im Fachgeschäft erhältlichen Aromastoffe ?
Danke im voraus
Hans Peter


Hans Peter, bgld
07.Nov.2003 19:29:29


    Verzichten Sie lieber auf die Aromastoffe. Geben Sie beim Destillieren in den Aromakorb (frische) klein geschnittene Apfelstücke hinzu.

<<< Eintrag Nr. 1009 Eintrag Nr. 1007 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl