Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 1056 von 4260:

Hallo Herr Schmickl,
Ich wollte wissen, wie Methanol riecht. Kann man durch riechen überprüfen ob die Vorlaufabtrennung gelungen ist?


Lumpi, Hessen
23.Nov.2003 22:10:49


    Methanol riecht sehr ähnlich wie Ethanol, d.h. mit Riechen gelingt die Unterscheidung leider nicht wirklich. Vorlauf ist ein Substanzgemisch, in dem Methanol nicht unbedingt enthalten sind muß (hängt von Maischequalität ab). Allerdings ist Ethylacetat enthalten, welches stark nach Klebstoff riecht. Somit riecht Vorlauf nach UHU. Wenn der "Edelbrand" nach UHU riecht, müssen Sie noch einmal destillieren und diesmal den Vorlauf richtig abtrennen (das was beim Kühler heraus rinnt in kleine Gläser auffangen und der Reihe nach beschnüffeln).

<<< Eintrag Nr. 1057 Eintrag Nr. 1055 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl