Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 1096 von 4254:

beim Einmaischen von Schlehen, kann man durch die Eigenfärbung nicht mit pH-Teststreifen arbeiten,in welchem Zeitraum kann ich noch Biogen-M zugeben, wenn ich schon vorher auf Verdacht Zitronensäure zugegeben habe. Es blubbert zur Zeit recht gleichmäßig!

skorpiontester, westfalen
10.Dez.2003 21:45:02


    Jetzt auf keinen Fall mehr Säure zugeben! Die Gärung könnte dadurch abbrechen. Das nächste mal Biogen M gleich zu Beginn zugeben.

<<< Eintrag Nr. 1097 Eintrag Nr. 1095 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl