Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 1105 von 4273:

Hallo Herr Schmickl,
habe im Destillat einen sehr stechenden Geruch,
warscheinlich Acrolein. Gibt es eine Möglichkeit Dieses zu entfernen und wie gefährlich ist Acrolein.
Danke und MfG
Hugo


Hugo, zuhause
15.Dez.2003 07:54:11


    Haben Sie stärkehaltige Produkte vergoren? Da tritt das manchmal auf. Haben Sie geprüft (Labor), ob es tatsächlich Acrolein ist? Der stechende Geruch deutet eher auf falsche Vorlaufabtrennung hin. D.h. ein zweites mal Destillieren und versuchen den Vorlauf dabei richtig ab zu trennen.

<<< Eintrag Nr. 1106 Eintrag Nr. 1104 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl