Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 1120 von 4260:

Hallo Hr. Dr. Schmickl
bezug auf eintrag 1117
ja, habe schon versucht, aber der geschmack des edelbrandes ist auch hefig und schmeckt garnicht nach apfel.
wegen des kolben, wäre es nicht möglich ein dimroth kühler der in den schliff passt unten zu verschliesen und dann mit dem zimt zu füllen?oder würe das auf dem geschmack vom destilat gehen da das dann ja wie eine fraktion teilweise wirkt?
Mfg schneider


ministry, k.a
23.Dez.2003 13:17:08


    Sie können in den Kühler den Zimt geben, achten Sie aber darauf, daß der Dampf noch durchkommt, der Kühler also nicht verstopft und Sie keinen Druck in der Apparatur aufbauen. Der Rektifikationseffekt ist zwar vorhanden, das Aroma der Kolonnen-Füllung wird jedoch nicht abgetrennt.

<<< Eintrag Nr. 1121 Eintrag Nr. 1119 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl