Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 1130 von 4254:

Hallo Dr. Schmickl!!
Angenommen ich würde in meiner Destille eine Früchteteemischung in den Aromakorb legen und mit Zuckermaische brennen, haben Sie da Erfahrung ob das Schnaps schmeckt? und wieviel soll ich in den Korb geben bei ca. 3 L Maische?
Weiterhin stellt sich mir die Frage, ob Teemischungen generell gut geeignet sind um einen Geist herzustellen!?! Die Vielfalt wäre ja sehr groß!


Michael, D
30.Dez.2003 20:14:28


    Bei Trockenfrüchten hatten wir bisher keinen Erfolg, allerdings spricht nichts gegen einen Versuch mit Früchte-/Schwarz- oder Grüntee. Die Menge müssen Sie durch mehrere Versuche selbst herausfinden, beginnen Sie mit ca. 200 g Tee (für 3 l Maische).

<<< Eintrag Nr. 1131 Eintrag Nr. 1129 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl