Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 1168 von 4273:

zu Eintrag 1166
Der Bergriff chill-Filtration heißt "kältefiltriert"
Bei bestimmten Whisky Sorten, meißten die Fassabfüllungen steht auf der Flasche "unchill-Filterung", damit wird darauf hingewiesen das der Whisky nicht "kältefiltriert" ist und noch alle Aromen des Destillates und auch die von der Reifung im Fass vorhanden sind. Wenn solche Getränke stärker gekühlt werden trüben sie meistens ein.
Darum werden die meisten Obstbranddestillate und die Whisky´s, wo man Eis reinwirft heruntergekühlt und danach filtriert, damit keine Trübung eintreten kann.


Dietmar Heinrich, Niedersachsen
17.Jan.2004 17:07:03


    Vielen Dank für die Erklärung!

<<< Eintrag Nr. 1169 Eintrag Nr. 1167 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl