Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 118 von 4254:

Sehr geehrter Herr Dr.Schmickl

Ich möchte gerne die Waldmeister-Blüten brennen.
Frage: Kann ich die Blüten in hochprozentigen Alkohol ansetzen und dann brennen?

Gerne erwarte ich Ihre Stellungnahme

mit den besten Grüssen

A.H.Spengler


AHSpengler, Deutschland
03.Mai.2001 16:53:35


    Ja, Sie können die Blüten in hochprozentigen geschmacklosen 40%igen Alkohol ansetzen. Lassen Sie die Blüten mindestens 1 Monat drinnen, beim Brennen können Sie diese dann in den Aromakorb geben und mitbrennen, dadurch erhalten Sie ein noch besseres Aroma.

<<< Eintrag Nr. 119 Eintrag Nr. 117 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl