Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 124 von 4273:

Hat jemand von Ihnen ein Rezept für die Herstellung von Wermutwein (ähnlich wie Cinzano oder Martini)?
Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!
Andreas Strangfeld


Andreas Strangfeld, Deutschland
28.Mai.2001 13:12:37


    Ich habe es noch nie gemacht, könnte mir aber folgende Vorgehensweise vorstellen: Wermutblätter zur Hälfte in ein Faß geben, mit Wasser zur Gänze auffüllen. Turbohefe und entsprechende Zuckermenge, die zum Vergären notwendig ist, zugeben. Je Liter 1 Zitrone in Scheiben geschnitten zugeben. Nach 1-1,5 Monaten sollte es fertig sein. Filtrieren, und Sie haben 20% Wermutwein.
    Für den angesetzten Wermutschnaps siehe Rezeptbörse unter Ulrichsbergbitter.

<<< Eintrag Nr. 125 Eintrag Nr. 123 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl