Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 1282 von 4287:

Hallo,
ich habe in Ihrem Forum herausgefunden, daß ich zur Vodkaherstellung 8 KG Zucker auf 8 Liter heißes Wassser vermische, diese dann bis 25 l auffüllen und 50 g Turbohefe dazu. Meine Frage ist nun, ob ich nco hzusätzliche Nährsalze benötige, um die Gärung zu unterstützen?
Vielen Dank für Ihre Antwort!


Micha, D
17.Mär.2004 16:04:01


    Sie brauchen nicht 50 g Turbo, sondern 115 g (die ganze Packung) für diese Menge. Die Hefenährsalze sind in der Packung bereits enthalten.

<<< Eintrag Nr. 1283 Eintrag Nr. 1281 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl