Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 1307 von 4324:

moin moin
vielen dank noch mal für meine erste frage. den nachlauf erkenne ich an seinem geruch der richt dann nicht mehr nach alc. Aber den vorlauf erkenne ich nicht wie kann man das fest stellen.
vielen dank schon mal im vorraus
fg bert


bert, Ostfriesland
28.Mär.2004 14:06:40


    Sammeln Sie den vermutlichen Vorlauf in kleinen Schnapsgläschen. Bei einem 2 Liter Kessel füllen Sie ca. 5 Schnapsgläschen zur Hälfte mit Destillat. Verdünnen Sie diese direkt im Glas auf ca. Trinkstärke (1:1 Wasser dazu). Dann riechen Sie. Vorlauf riecht eindeutig nach UHU-Kleber.

<<< Eintrag Nr. 1308 Eintrag Nr. 1306 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl