Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 1308 von 4273:

Hallo,
also meine Zucker-Turbomaische läuft ganz gut. Sie gärt schon mittlerweile 3 Tage, soll ich sie mal mischen? Darf ich das Gärrohr mal abnehmen um zu gucken, wie die Maische aussieht? Oder würde Sauestoff etwas schlimmes herbeiführen?
Danke schon mal für die Antworten!


Micha, D
28.Mär.2004 15:02:16


    Sie können den Gärspund abnehmen, daß Faß öffnen und umrühren (oder auch kosten, wenn Sie wollen). Wird dann das Gefäß wieder geschlossen, so dauert es nur wenige Minuten, und die Luft im Faß wird wieder durch das Gärgas verdrängt, es passiert nichts Schlimmes.

<<< Eintrag Nr. 1309 Eintrag Nr. 1307 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl