Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 1372 von 4267:

hallo herr dr.Schmickl
ich habe im september/oktober birnenmaische angesetz. die gärung bekann, hörte aber bei zu niederen temperaturen auf. im frühjahr startete sie erneut. der fruchtkuchen befindet sich jetzt immer noch oben und die masse ist sehr dichflüssig, eher wie mus.
Kann ich jetzt noch verflüssiger hinzufügen.
vielen dank
horst hinz


horst hinz, süddeutschland
18.Mai.2004 09:32:17


    Wenn die Gärung noch nicht zu mehr als 50% abgeschlossen ist, kann noch Verflüssiger zugegeben werden.

<<< Eintrag Nr. 1373 Eintrag Nr. 1371 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl