Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 1378 von 4324:

RE: zu frage-1369
Danke für die schnelle antwort!!
Unser wein hat einen alkoholgehalt von ca. 13-15%vol kann ich da trotzdem mit 81°C-91°C brennen?
Nochmals danke!
gruß die langberger!


Langbergernachtbrenner, deutschland
19.Mai.2004 21:22:27


    Ja. Die Temperatur des ersten Tropfens können Sie nicht beeinflussen, hängt ausschließlich vom Alkoholgehalt im Kessel ab. Bei 91°C beginnt bei einer pot still der Nachlauf.

<<< Eintrag Nr. 1379 Eintrag Nr. 1377 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl