Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 1405 von 4326:

Hallo,
ich möchte mir einen Aromakob basteln.
Hierzu zwei Fragen:
Wie groß müssen die einzelnen Löcher (Bohrungen) sein und in welcher Höhe (Abstand zur Maische) sollte er angebracht werden.
Danke
Übrigens, eine ganz tolle Seite wo viel Liebe und Arbeit drin steckt.
Martin


Martin, Berlin
09.Jun.2004 13:46:39


    Danke!
    Anbrennschutz beim Maische destillieren: Die Löcher müssen nur so groß sein, daß die Flüssigkeit der Maische abrinnen kann, d.h. 1-2 mm Bohrungen genügen. Abstand zum Kesselboden: 3 bis 5 cm.
    Aromakorb zur Geistherstellung: der Korb muß oberhalb des Flüssigkeitsniveaus sitzen
    Tip: verwenden Sie doch ein Metallnetz aus dem Baumarkt, mit Maschenweite ca. 1 mm, so eine Art Fliegengitter, nur aus Metall. Basteln Sie sich einen Halterungsring mit Füßchen dran, welcher genau in den Kessel paßt und umspannen dieses mit dem Netz.

<<< Eintrag Nr. 1406 Eintrag Nr. 1404 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl