Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 1431 von 4260:

Hallo Herr Schmickl,
schnell ein paar ganz herzliche Grüsse von den sommerlichen Kanarischen Inseln!
Die Zuckermaische mit der Turbohefe funktioniert prima: in 6 Tagen von 0 auf 19 % und es blubbert noch...
LG an alle Fachfragler,
Sabine


Sabine, Kanarische Inseln
28.Jun.2004 23:01:11


    Danke! Herzliche Grüße zurück, aus dem verregneten Kärnten.
    Freut uns, dass es funktioniert!
    :-)

<<< Eintrag Nr. 1432 Eintrag Nr. 1430 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl