Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 1457 von 4260:

Hallo,
meine "Destillen" sind mit dem Deckel eines Schnellkochtopfes verschraubt. Einmal besteht die Verschraubung aus reinem Eisen und einmal aus Messing.
Frage: Kann das Metall mein Destillat negativ beeinflussen?
Man sagt, das in Schweden extra ein Stück reines Eisen in die Maische gelegt wird.
Stimmt das?
Danke
Herbert


Herbert, Hamburg
08.Jul.2004 18:49:57


    Messing ist OK. Wenn das Eisen direkt mit dem Dampf in Kontakt kommt und kein Stahl ist, würde ich es sicherheitshalber ersetzen.

<<< Eintrag Nr. 1458 Eintrag Nr. 1456 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl