Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 1465 von 4278:

Habe da eine Frage zum Buch.
In der 1. Tabelle auf Seite 73 wird beschrieben, dass aus 2000ml 45%igem Alkohol ca. 2000ml 43%iger Alkohol entsteht und ca 100ml Nachlauf.
1. wo bleibt der Alkohol?
2. wie kann beim Destillieren aus 2000ml 2100ml werden?
gruß arraku


arraku, d
12.Jul.2004 19:44:45


    ad 1. Der Alkohol kommt in das Destillat, also den 43%vol Alkohol.
    ad 2: Die 2000 ml beziehen sich auf 45%vol Alkohol, die 2100 ml auf 43%vol, d.h. die "Mehrmenge" entsteht durch das Verdünnen auf 43%vol

<<< Eintrag Nr. 1466 Eintrag Nr. 1464 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl