Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 1478 von 4258:

Sehr geehrter Herr Dr. Schmickl,
ich habe grüne Walnüsse geviertelt und dann in 50%igen Alk.eingelegt.Jetzt,nach 3 Wochen ist daraus eine schwarze Brühe entstanden. Kann das so richtig sein??
Gruß nach AT
e


Sauerlandbrenner, D
16.Jul.2004 09:18:10


    Ja, das ist vollkommen richtig so (genaugenommen ist es tief dunkelgrün). Lassen Sie alles zumindest 2 Monate ziehen, danach destillieren.

<<< Eintrag Nr. 1479 Eintrag Nr. 1477 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl