Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 1491 von 4278:

zu Eintrag 1489:
Rechne mit 5%, dann liegst Du bei Johannisbeeren ziemlich richtig, wenn es etwas Zucker zuviel wird, hat es keinen Einfluss auf den Geschmack im Destillat.
Gruß
Terras


Terras, Italia
20.Jul.2004 23:33:39


    Danke, für den Hinweis! Die Anmerkung mit dem Zucker ist vollkommen richtig.

<<< Eintrag Nr. 1492 Eintrag Nr. 1490 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl