Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 15 von 4288:

Ich habe mir bei der Fa.Knopf in Wien den Topf bestellt u. erhalten wie auf S.118 beschrieben.
Ich möchte ihn in den nächsten Tagen aus probieren. Auf was muss ich im besonderen achten
dass ich ihn als Destille nutzen kann.
Einzelteile sind komplett vorhanden.
Installation ist handwerklicherseits kein Problem.
Im Vorraus vielen herzlichen Dank für ihre Informationen und einen Gruß an alle Edelbrenner.


Rüdi, Deutschland
16.Jan.2000 16:38:22


    Da die Erklärung länger ist und sehr anlagenspezifisch, schicke ich Ihnen diesbezüglich ein e-mail.

<<< Eintrag Nr. 16 Eintrag Nr. 14 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl