Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 1512 von 4278:

Nachdem was ich hier und anderweitig gelesen habe, ist das erneute Brennen von käuflich erworbenem Alkohol in Deutschland erlaubt und nur anzeigepflichtig. Da in der EU die private Einfuhr zollfrei ist, stellt sich für mich (und villeicht für Euch auch) die Frage, ob es in anderen EU-Ländern preiswerter reinen Alkohol zu kaufen gibt und ob man den legal einführen darf. Wer hat dazu Kenntnisse oder Erfahrungen? Antwort bitte hier und, wenn möglich, auch an meine Email-Adresse.

Happy, Deutschland
04.Aug.2004 19:13:02


    Aus anderen EU-Ländern dürfen Sie Alkohol natürlich legal einführen...

<<< Eintrag Nr. 1513 Eintrag Nr. 1511 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl