Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 161 von 4260:

zu Eintrag 157: Silberlot.

Hallo,

ich habe diesbezüglich mit einem Bierbrauer gesprochen. In Deutschland wird für Lebensmittelanlagen ein Lot und ein Flußmittel, jeweils bestehend aus 97% Sn (Zinn) und 3% Cu (Kupfer) verwendet. Früher nannte man dies Silberlot. Ein Lot nur aus Silber gibt es nicht. Nicht verwendet werden darf ein Stadardlot oder -flußmittel mit Pb-Anteilen (Blei). Diese lösen sich unter Alkohol.
Also im Baumarkt einfach das Lot und das Flußmittel für Trinkwasserinstallationen nehmen.

Grüße
Michael


Michael Lorenz, Deutschland
24.Aug.2001 22:41:06


    Super, danke!

<<< Eintrag Nr. 162 Eintrag Nr. 160 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl