Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 1705 von 4267:

hallo herr dr. schmickl,
können sie mir sagen wielange sich eine bereits geöffnete packung turbohefe aufbewahren lässt wenn ich sie trocken und kühl lagere?
ich werde warscheinlich nicht alles auf einmal aufbrauchen können...
vielen dank in vorraus


steffen müller, rk
11.Okt.2004 17:34:42


    Nach einem Jahr im Kühlschrank und gut verschlossen sollte die Hefe noch in Ordnung sein.

<<< Eintrag Nr. 1706 Eintrag Nr. 1704 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl