Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 1734 von 4272:

Hallo,
ich habe Holunderbeeren in 60 %igen Alkohol angesetzt und die Holunderbeeren in Inwissenheit nicht vorher gekocht.
Meine Frage: Zerstört der Alkohol die giftigen Substanzen oder sollte ich den Ansatz ohne ihn auf 10-12% herunter zu verdünnen noch einmal destillieren?
Danke
Peter


Peter, Norddeutschland
18.Okt.2004 00:01:57


    Destillieren Sie den Ansatz, ohne ihn vorher zu verdünnen.

<<< Eintrag Nr. 1735 Eintrag Nr. 1733 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl