Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 1745 von 4258:

Hallo Herr Schmickl,
Nachtrag zur Frage 1733 und 1742 (vielen Dank für die Antworten): Dann bin ich mit meinem Latein am Ende. Ich heize mit einem regulierbaren Butanbrenner, der auf Minimalstellung 79-91 Grad erreicht und hält (manchmal auch wie ein Fahrstuhl pendelt). Soll ichs mit einem anderen Thermometer versuchen?
Besten Gruß aus dem Kalten (und feuchten) Norden


WulftenSüd, Kalter Norden
20.Okt.2004 18:02:32


    Sie können die Temperatur nicht halten, die Dampftemperatur steigt beim Alkohol-Destillieren immer stetig an. Der physikalische Hintergrund dafür ist im Buch sehr genau und vorallem einfach erklärt. Der erste Tropfen kommt bei z.B. 80°C, nach ein paar Minuten haben Sie 81°C usw. bis 91°C. Wie ein Fahrstuhl pendelt hier gar nichts.

<<< Eintrag Nr. 1746 Eintrag Nr. 1744 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl