Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 1751 von 4316:

Hallo!!
Ich bin gerade dabei mir eine eigene brennanlage zu bauen. In Deutschland ist doch eine 0,5 l Brennanlage nicht einmal anmeldepflichtig. ich muss doch auch nicht die Menge und den Zeitpunkt zum Brennen anmelden? Muss das Thermometer in die Flüssigkeit oder in Den Dampfraum?
Vielen Dank!
Ufrecht


Ufrecht, Stuttgart
22.Okt.2004 13:02:58


    Die 0,5 Liter Anlage ist in Deutschland anmeldefrei. Bezüglich Alkoholsteuer der 0,5 Liter Anlage gibt es keine eindeutige Gesetzesstelle, hier müssen Sie bei Ihrem zuständigen Zollamt nachfragen, wie es in Ihrem Wohngebiet geregelt wird.
    Das Thermometer muß an den höchsten Punkt des Dampfraumes.

<<< Eintrag Nr. 1752 Eintrag Nr. 1750 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl