Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 1879 von 4273:

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe heuer sehr viel Schlehdorn und möchte einen Schnaps herstellen. Habe sowas noch nie gemacht und bitte um genaue Anleitung von a - z.
Im Voraus besten Dank.
mfg
J. Raßhofer


Josefine Raßhofer, Deutschland/Bayern
09.Dez.2004 10:01:00


    Schlehdorn können Sie ausgezeichnet ansetzen: nehmen Sie 45%vol geschmacklosen Alkohol und lassen Sie die Schlehen 2 Monate darin ziehen, fertig. Sie können die Früchte jedoch auch einmaischen, eine detaillierte Anleitung dafür würde den Rahmen des Forums sprengen, ist jedoch in unserem Buch sehr detailliert und einfach beschrieben.

<<< Eintrag Nr. 1880 Eintrag Nr. 1878 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl