Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 1896 von 4314:

Hallo,
ist es eigentlich sinnvoll 3 x zu destillieren? Den Verlust mal außer acht gelassen, findet zwischen dem 2 x und dem 3 x noch eine geschmackliche Verbesserung statt? Habe einmal von einem 5 fach gebrannten Wodka gehört, also gibt es doch Anbieter, die mehr als 2 x destillieren.


MiFa, BRD
21.Dez.2004 09:49:47


    Na klar, alles gibt's. Ein Qualitätskriterium bei echtem klaren Wodka ist u.a. die Geschmacklosigkeit. Deswegen macht es beim Wodka durchaus Sinn, mehrmals zu destillieren. Jeder Destillationsvorgang erzeugt zwangsläufig einen gewissen Aromaverlust, die physikalischen Hintergründe dafür sind im Buch sehr detailliert beschrieben. Es tritt also das Gegenteil einer geschmacklichen Verbesserung auf, je öfter destilliert wird, desto geschmackloser ist das Produkt.

<<< Eintrag Nr. 1897 Eintrag Nr. 1895 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl