Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 1975 von 4260:

Hallo Dr. Schmickl,
kann man an Stelle von Eichenfässern auch Fässer aus Kastanie verwenden um zum Beispiel Apfel (Calvados ) oder Whiskey einzulagern?
Da die Fässer neu sind und auch getoastet wollte ich vorher Wein oder evtl. sogar Sherry in die Fässer füllen. Wie lange muß der Wein oder Sherry in den Fässern bleiben bevor ich den Schnaps einfüllen kann? Ist die Sorte Wein egal?
Gruß Guido


Guido Kummerfeldt, Norddeutschland
03.Feb.2005 09:40:53


    Ja, man kann auch Kastanienfässer verwenden. Sie sollten den Wein bzw. Sherry zumindest 6 Monate vorher in den Fässer lagern. Nein, die Weinsorte ist nicht egal. So wird z.B. schottischer Whisky u.a. in Portweinfässern gelagert.

<<< Eintrag Nr. 1976 Eintrag Nr. 1974 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl