Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 2029 von 4254:

Hallo H. Schmickl,
ist es möglich einen zu scharfen Himbeergeist mit dem Mixer zu entschärfen oder nur längere Zeit offen stehen lassen?


Tausch Irene, Kärnten
10.Mär.2005 05:58:00


    Wenn Sie z.B. mit einem elektrischen Mixer, Zauberstab, Milchaufschäumer o.ä. je Liter ein bis zwei Minuten lang schäumend Luft einmixen und den Schnaps anschließend für ca. 2 Wochen in Flaschen, die nur mit Watte verschlossen sind, bei max. 20°C stehen lassen, wird das Destillat deutlich milder. Beim Mixen ist es wichtig, dass es schäumt.

<<< Eintrag Nr. 2030 Eintrag Nr. 2028 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl