Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 2038 von 4258:

Hallo Doc,
1.) habe 2 neue Thermometer in kochendem Wasser überprüft (etwa 8 Min.). Thermometer Nr. 1 zeigte knapp 100 Grad an, Thermometer Nr. 2 ca. 95 Grad. Mein Dominizil liegt 414 m. ü. NN, welchem Thermometer kann ich trauen? 5 Grad Differenz bei der Messung kann ja wohl im Bereich Vor- und Nachlaufabtrennung einiges verfälschen.
2.) Gibt es eine Methode, nach der ich die Siedetemperatur zur Wohnorthöhe selbst ermitteln kann?
3.) Wo kaufe ich ein zuverlässiges Thermometer?
Danke, Hotte


Hotte, Schwarzwald
13.Mär.2005 14:06:37


    ad 1: 98°C entsprechen ca. den 414 m, siehe auch Eintrag Nr. 2035.
    ad 2: siehe Eintrag Nr. 2035
    ad 3: z.B. im Laborbedarf

<<< Eintrag Nr. 2039 Eintrag Nr. 2037 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl