Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 2047 von 4254:

hallo, zusammen
habe das buch schon gelesen
zum selberbaun steht geschriebn dass man einen entsafter verwenden kann, der soll laut ihrer beschreibung dichtungsring und klemme zum schließen haben
hab mir kürzlich den von oma geholt. es ist aber so ein altes teil das aus 3 teilen mit auslaufhahn besteht und keine dichtung hat
haben sie erfahrung mit solchen töpfen und deren umbau
danke dr. scmickl
ps der topf ist ein sagenannter dampfentsafter
sollte diser nicht zutreffen könnten sie mir bitte eine andere umbauvariante schicken
DANKE


Philipp Niederschick, OÖ, Austria
26.Mär.2005 12:06:34


    Ja, Sie können diesen Topf verwenden, wenn er luftdicht verschlossen werden kann.

<<< Eintrag Nr. 2048 Eintrag Nr. 2046 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl