Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 2071 von 4267:

Hallo Herr Dr.Schmickl,
werde in eingen Wochen eine Baustelle in Saudi Arabien leiten, und möchte in dieser Zeit nicht auf ein gelegendliches Gläschen verzichten.
Ist es grundsätzlich möglich nur aus den Zutaten: Zucker, Wasser, Hefe eine brennbare Maische zu erzeugen? Muß auch hier der Vorlauf und der Nachlauf verworfen werden?
Stefan, Dortmund


Stefan Keutner, NRW
17.Apr.2005 14:36:55


    Ja, aus diesen drei Zutaten können sie geschmacklosen Alkohol herstellen. Verwenden Sie einen Gärspund, dann haben Sie so gut wie keinen Vorlauf. Nachlauf gibt es bei jeder Destillation.

<<< Eintrag Nr. 2072 Eintrag Nr. 2070 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl