Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 2108 von 4278:

Hallo!
Ich möchte in der Schule ein Referat über Schnaps und seine Gewinnung halten, leider kenne ich mich überhaupt nicht aus.
Also wollte ich sie, die sicher genügend fachkundliche Kenntnisse besitzen, fragen ob sie mir kurz erklären können wie es von der Frucht zum Schnaps kommt (ev. auch wie das Brennverfahren funktioniert) und welche besonderen Dinge man noch beachten muss/kann/soll. (gibt es vl auch "Brennergeheimnisse"?? oder besondere Rezepturen??)
Wenn sie mir auch nur einen Link schicken wollen (weil sie vl nicht viel schreiben wollen) wo dies alles beschrieben ist wäre ich auch sehr dankbar darüber, weil im Net findet man vielzuviele Seiten mit spezifischer oder unzureichender Information
Danke im Voraus
Grüße Werner!


Werner, Niederöserreich
16.Mai.2005 12:18:37


    Zucker (z.B. aus Früchten) wird durch Hefe in Alkohol umgewandelt. Durch diesen Prozess, der Gärung, erhält man die alkoholhaltige Maische. Die Maische wird destilliert um den Alkoholgehalt zu erhöhen, das Destillat wird Schnaps genannt. Detailliertere Infos finden Sie im Buch.

<<< Eintrag Nr. 2109 Eintrag Nr. 2107 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl