Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 2128 von 4287:

Sg. Herr Schmickl
Habe vor 2 Tagen Apfel eingemaischt. 1,8 kg Mischäpel (leider) u. 1l Apfelsaft aus der Pkg plus Reinzuchthefe lt. Pkg, HeNäSa lt Pkg und MS Säure lt. Pkg. Hab mit Refraktometer gemessen und hab 12%mas, ph 3,0 nach einstellen. Sind die werte in ordnung oder hätt ich verflüssiger nehmen sollen weil die Maische is oben recht geleeartig unten jedoch is der reine saft. Kann ich mit 5-6%vol rechnen oder is des bei der maische zuviel?
mit dank im Voraus
Philipp niederschick


Philipp Niederschick, OÖ, Wels
30.Mai.2005 12:35:44


    Ja, Sie hätten Verflüssiger verwenden sollen. Sie können mit ca. 4-5%vol rechnen, mehr Fruchtzucker haben Äpfel nicht.

<<< Eintrag Nr. 2129 Eintrag Nr. 2127 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl