Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 2198 von 4278:

Kann man zum Verdünnen der Maische (das Wasser, das man zum Waschen des Gefäß verwendet und damit die Maische verdünnt) Leitungswasser nehmen od. sollte man da auch das dest. Baumarktwasser nehmen. Ich denke da in erster Linie an die Verkalkung der Destille.
Danke


Richard, NÖ
22.Jul.2005 12:26:44


    Zum Verdünnen der Maische verwenden Sie am besten Leitungswasser. Obwohl wir ein relativ hartes (kalkhältiges) Leitungswasser haben, hatten wir noch nie Probleme bez. Verkalkung der Destille.

<<< Eintrag Nr. 2199 Eintrag Nr. 2197 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl