Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 2206 von 4273:

hallo, da ich schon öfter gelesen habe, das wein/maische die mit einem Gärspund gegärt wurden bzw. gekaufter wein keinen oder minimalen Vorlauf haben? und wenn, ist dort die temperatur anders (wann der Vorlauf beginnt endet)?
Gruß
Max Groth


Max Groth, no
28.Jul.2005 00:39:28


    Gekaufter Weißwein hat keinen Vorlauf, gekaufter Rotwein könnte geringe Mengen Vorlauf enthalten. Selbstgemachter Wein / Maische nur mit einem Gärspund schützt NICHT vor Vorlauf. Es gehört neben der sauberen Verarbeitung auch noch die richtige pH-Einstellung und vorallem Reinzuchthefe dazu.
    Bei welcher Temperatur der Vorlauf endet hängt ausschließlich vom Alkoholgehalt im Kessel ab.

<<< Eintrag Nr. 2207 Eintrag Nr. 2205 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl