Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 2251 von 4272:

Hallo Herr Dr. Schmickl,
ich habe 30 kg Weintrauben geschenkt bekommen. Können Sie mir einen Tipp geben, wie ich diese zu Maische ansetzte? Danke!
MfG
Dieter


Dieter, Bayern/Deutschland
25.Aug.2005 13:13:21


    Die Stengel entfernen, die Trauben zermatschen, nicht zu stark pressen. Dann Hefe, Verflüssiger und Biogen zugeben.

<<< Eintrag Nr. 2252 Eintrag Nr. 2250 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl