Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 2290 von 4260:

Hallo Herr Doktor,
ich habe von russischen Arbeitskollegen Tipps bekommen, wie man reinen Alkohol noch reiner bekommt.
a) Zugabe der Membrane, die zwischen den beiden Hälften einer Walnuss sitzt, zum Destillat;
b) Zugabe einer geringen Menge von Kaliumpermanganat zum Destillat.
zu a), das ist wohl so eine Art Fassersatz? Zu b), das klingt mir gefährlich, da Kaliumpermanganat eigentlich giftig ist?
Können Sie hierzu etwas sagen?
Gruss
Nuni


Nuni, Jerusalem
14.Sep.2005 09:31:47


    Ja, Sie sollten von beiden Methoden eher die Finger lassen.

<<< Eintrag Nr. 2291 Eintrag Nr. 2289 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl