Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 2355 von 4273:

Hallo Hr. Dr. Schmickl,
ich habe die Möglichkeit 2 Mehlbeerenbäume zu ernten um zu brennen. Was ist dabei zu beachten?
Vielen Dank für ihre Hilfe.
Harald Vlasek


Harald Vlasek, NÖ
03.Nov.2005 09:04:02


    Ich würde es zuerst einmal als Geist versuchen. Beginnen Sie mit 200 g im Aromakorb je 1,5 Liter. Wenn der Geschmack zu intensiv sein sollte, entsprechend weniger verwenden. Oder Ansetzen und nach zumindest ca. 8 Wochen brennen. Ansonsten Einmaischen, am besten mit der Turbohefe, lt. dem allgemeinen Rezept.

<<< Eintrag Nr. 2356 Eintrag Nr. 2354 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl