Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 2373 von 4324:

Ich habe heute zum ersten mal Kirschen Maische gebrannt. Nun muß ich den ca 75 % Schnaps verdünnen. Was für Wasser nehme ich am besten
Leitungswasser, destilliertes Wasser, oder etwas anderes
Gruß Manne
Für die Antwort vielen Dank


M.Schneider, Stuttgart
26.Nov.2005 16:07:13


    Wichtig ist nur eines: es sollten keine Kalksalze enthalten sein. D.h. entweder demineralisiertes (destilliertes) Wasser oder sehr weiches Grundwasser.

<<< Eintrag Nr. 2374 Eintrag Nr. 2372 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl