Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 2383 von 4301:

wieso komt es beim schnaps verdünnen öfters zur eintrübung. grüsse herbert

herbert, nö
08.Dez.2005 09:33:22


    mögliche Ursachen sind:
    - Mineralien (Kalk) im Wasser
    - Nachlauf unsauber abgetrennt
    - zu große Temperaturunterschiede zwischen Destillat und Wasser
    - ätherische Öle im Destillat
    - bei vielen Stein- und Kernobstsorten ist eine Trübung normal, deswegen gibt es im Fachhandel auch entsprechende Filter

<<< Eintrag Nr. 2384 Eintrag Nr. 2382 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl