Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 2388 von 4328:

Hallo Doc,
ich bin in Not. Ich habe vor vier Wochen 1 Kg Brombeeren(aus der freien Natur) mit 1l 55% Alc. aus Zuckermaische angesetzt. Nun habe ich das ganze mal geschmeckt und ich bin nicht sehr begeistert. Es schmeckt kaum nach Brombeere und nur nach Alc. Auch die Früchte schmecken nicht mehr nach Beere. Die Beeren waren eingefroren und es war schon viel Saft Raus den ich aber mit in den Ansatz gemacht habe. Ich habe das ganze in 3 Weinflaschen verteilt. 2 mit Beeren je 1 Drittel gefüllt und eine 1 Drittel mit saft und den Rest mit Alc aufgegossen. Was kann da schief gelaufen sein????


Frettchen, Mosel
15.Dez.2005 22:29:30


    Es muß hier nicht unbedingt etwas schief gelaufen sein, Brombeeren haben leider kein so intensives Aroma wie z.B. Himbeeren. Verwenden Sie das nächste mal lieber frische Beeren.

<<< Eintrag Nr. 2389 Eintrag Nr. 2387 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl