Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 241 von 4316:

hallo zusammen
frage kann man an stelle von frischen Aprikosen
auch die aus der Dose nehmen ?
wenn ja , wie stellt man davon eine maische her.
würde gerne ca.10Ltr maische herstellen ,und dann brennen.


markus, Deutschland
28.Jan.2002 13:59:40


    Prinzipiell kann man auch Früchte aus der Dose nehmen, nur der Geschmack ist natürlich nicht wie bei frischen Früchten. Der Vorteil: in den Dosen ist immer Zucker vorhanden, und dieser gärt natürlich prächtig. Gehen Sie für die Maischeherstellung wie bei Frischobst vor: zerkleinern, etwas Wasser dazu (Flüssigkeit aus der Dose), dann Hefe, Verflüssiger. Schließlich pH-Wert messen und eventuell korrigieren. Gärspund auf das Faß und abwarten.

<<< Eintrag Nr. 242 Eintrag Nr. 240 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl