Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 2412 von 4267:

Liebe Schmickl Profis, wie gehts im neuen Jahr. Habe mir eine Anlage gebastelt 80l Inox. Vor zwei tagen habe ich 40l Fruchtbrei 10l Wasser und ca 20g Gaerfix in ein 100 L Kunststoffass eingefuellt.Die Gaerung hat begonnen.Dem PH wert habe ich noch nichts dazugegeben.Frage an Euch. Kann man nachtraeglich zucker beimaengen nach Buch, um mehr Alkohol in der Maische zu erziehlen die Maische ist aus Cajufrucht. Danke Euch fuer die Hilfe !! Gruesse aus Paudalho

Beto, Brazil
09.Jan.2006 21:19:58


    Gärfix vergärt bis maximal 13%vol, die dafür erforderliche Zuckermenge kann zugegeben werden, aber nur solange es noch gärt. Ist die Gärung zu Ende, wird auch kein Zucker mehr abgebaut.

<<< Eintrag Nr. 2413 Eintrag Nr. 2411 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl